Favoritensiege in Alicante


Favoritensiege bei den Alicante Open 2022.


Bei den Damen setzten sich Gemma Triay und Alejandra Salazar, die Nummer-1-Paarung der Welt, in einem fulminanten Finale gegen Ariana Sánchez und Paula Josemaría durch. Das Nummer-1-Duo behielt am Ende mit 6:2, 3:6, 6:4 die Oberhand.


Bei den Herren ging der Titel ebenfalls an die Top-Favoriten: Juan Lebrón und Alejandro Galán sicherten sich ihren ersten Turniersieg der Saison 2022. Im Halbfinale fegten Lebrón/Galán Agustín Tapia und Sanyo Gutiérrez mit 6:1, 6:1 vom Court, im Finale folgte ein 6:2,6:3-Erfolg über Martín Di Nenno und Paquito Navarro.


Bereits 2021 und 2020 konnten Lebrón/Galán in Alicante gewinnen, für Lebrón ist es überhaupt der 4. Sieg in Folge in der spanischen Hafenstadt, da er 2019 mit Navarro triumphieren konnte.


Damit gab es bei den Herren im vierten Turnier des Jahres das vierte verschiedene Siegerpaar – ein deutliches Zeichen für die Dichte an der Spitze der World Padel Tour.


Von 5. bis 12. Juni 2022 kommen die besten Padel-SpielerInnen der Welt erstmals in den deutschsprachigen Raum zu den Vienna Padel Open in die STEFFL Arena. Zu den Tickets >>>


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen