top of page

Ein Erlebnis für alle



Spitzensport trifft Lifestyle. Schnell, cool, urban, spektakulär. Das alles – und noch viel mehr – wird Fans bei den Vienna Padel Open (5. bis 12. Juni) geboten. Anfang Juni kommen die besten Padel-SpielerInnen der Welt in die STEFFL Arena und damit erstmals in den deutschsprachigen Raum.


„Die World Padel Tour ist in den letzten Jahren internationaler geworden. Wir sind stolz darauf, ein Turnier nach Wien zu holen und uns damit neben Madrid, Miami oder Stockholm einzureihen. Die Fans dürfen sich auf die besten Spielerinnen und Spieler der Welt freuen“, sagt Turnierdirektor Dominik Beier. Insgesamt werden über 200.000 Euro Preisgeld ausgeschüttet, auf der World Padel Tour wird es zwischen Damen und Herren gleich aufgeteilt.


Die Vienna Padel Open werden ein Sport-Fest der Superlative. Fans können hautnah dabei sein, direkt um den Center Court werden mobile Tribünen aufgebaut. Tickets (www.wien-ticket.at) werden in drei Kategorien angeboten: Premium, Kategorie A und Kategorie B. Bereits ab 29€ pro Tag können Fans die besten Damen und Herren der Welt anfeuern. Die Tickets gelten für das gesamte Veranstaltungsgelände: Die Courts in den Hallen 1 und 3, den Center Court sowie die Fanzone. Diese sorgt mit Mitmach-Action, Snack-Stationen und weiteren Highlights für das perfekte Rahmenprogramm und macht die Vienna Padel Open zum Erlebnis für alle Entertainment Fans. Zudem gibt es Rabatte für Kinder und StudentInnen.


Dominik Beier: „Padel ist mehr als Sport, es ist ein Lifestyle und ein besonderes Erlebnis – wir wollen die Vienna Padel Open möglichst vielen Menschen zugänglich und zum Rundum-Entertainment-Event machen. Die World Padel Tour steht für Passion, Spannung, gute Stimmung und Feierlaune. Da steppt der Bär. Die besten Spielerinnen und Spieler kommen, die Ballwechsel sind spektakulär. Es wird ein Ganztagserlebnis für alle Besucher.“


Tickets werden von Mittwoch bis Sonntag (8. bis 12. Juni) angeboten. Von Sonntag bis Dienstag (5. bis 7. Juni) steigen in der STEFFL Arena Pre-Quali und Quali, dabei sind mehrere ÖsterreicherInnen am Start und der Eintritt ist frei. >>> Zu den Tickets <<<

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page