top of page

Die Wildcards werden vergeben


700 Teilnehmer:innen, fünf Qualifikationsturniere, drei Bewerbe, ein MASTERS. Es ist soweit: vom 27. - 29. April treten die Top 8 Teams der Kategorien Gold, Silber und Bronze in der PADELZONE Wien | STEFFL Arena powered by CUPRA gegeneinander an, um die Hauptpreise der CUPRA Road to Vienna Padel Open zu ergattern.


Sportliches Highlight


Im Gold-Bewerb treffen dabei die besten österreichischen Damen und Herren-Teams im Kampf um die Wildcard für des Hauptbewerbs der Vienna Padel Open aufeinander. Für jeden der Teilnehmer:innen würde dies das absolute sportliche Highlight in ihren aktuellen und vermutlich auch zukünftigen Padel-Karrieren bedeuten.


Bei den Vienna Padel Open (20.-28. Mai) haben die Wildcard-Gewinner:innen die Möglichkeit, sich am Österreich-Tag (24. Mai) mit den besten Spielerinnen und Spielern der Welt vor über tausend Besuchern in der STEFFL Arena sowie hundertausenden Zuseher:innen vor nationalen und internationalen TV-Geräten und Streams zu messen.


Freitag ab 15:00 Uhr: Gruppenspiele Herren | Gruppenspiele & Entscheidung Damen


Samstag ab 09:00 Uhr: Finalspiele & Entscheidung Herren





16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page