Die ersten Wildcards sind vergeben


Die ersten Wildcards für die Pre-Qualifikation bei den Vienna Padel Open (5. bis 12. Juni) sind vergeben.


Beim ersten von drei Qualifikationsturnieren in der PADELZONE STEFFL Arena sicherten sich bei den Herren Kristopher Sortiriu/Dominik Bierent den Turniersieg und damit das Ticket für die erste Qualifikationsrunde beim WPT-Turnier in Wien.


Bei den Damen entwickelte sich ebenfalls ein spannendes Final-Schlagabtausch, Rebeca Fernandez-Niederacher/Dawn Foxhall setzten sich schließlich durch und holten sich die Wildcard.


Beim zweiten Turnier in der STEFFL Arena, bei dem es erneut um die Wildcards ging, sicherten sich bei den Damen Barbara Prenner/Anna Schmid Platz eins und das Wien-Ticket. Bei den Herren sorgten Niklas Schmutz/Thomas Grubmiller für eine Überraschung und erlangten durch den Triumph die Wildcard.


Je eine Wildcard für die Pre-Quali bei den Vienna Padel Open (5. bis 7. Juni, kostenloser Eintritt) bei Damen und Herren gibt es noch. Diese werden beim APU-Turnier am 20./21. Mai ausgespielt. Alle Infos und Anmeldung HIER.



Dominik Bierent/Kristopher Sortiriu


Dawn Foxhall/Rebeca Fernandez-Niederacher


Barbara Prenner/Anna Schmid


Thomas Grubmiller/Niklas Schmutz

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen