top of page

Überraschung für Marc Janko: "Eine große Freude"


Nach seinem Auftritt in der Qualifikation der BOSS Vienna Padel Open gab es eine Überraschung für Marc Janko.


Turnierdirektor Dominik Beier überraschte den Turnierbotschafter mit einem Geschenk: Eine Reise zu einem Turnier der World Padel Tour (WPT) plus 1x2 VIP-Karten. „Marc unterstützt uns in seiner Rolle als Turnierbotschafter enorm, er hebt die BOSS Vienna Padel Open auf ein nächstes Level“, sagte Beier. „Als Dankeschön laden wir ihn so einem Turnier seiner Wahl ein und sind schon gespannt, für welches er sich entscheidet.“


Janko zeigte sich sichtlich erfreut: „Dominik weiß, wie er mir eine Freude machen kann – mit dieser Überraschung ist ihm das definitiv gelungen. Danke für die Chance, in der Qualifikation spielen zu können – es war ein einmaliges Erlebnis.“

Beim ehemaligen ÖFB-Teamkapitän überwog trotz klarer Niederlage gegen die übermächtigen Gegner die Freude: „Es waren wirklich gute Schläge und Ballwechsel dabei. Auch von der Stimmung her war es großartig, danke auch an alle die uns angefeuert haben.“


Für Janko wird es nicht der letzte Auftritt bei den BOSS Vienna Padel Open bleiben. „Ich werde in den nächsten Tagen mit Sicherheit noch öfter herkommen. Es ist einfach sensationell, was hier aufgezogen wurde.“

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page